MARKUS LENZ


» Hauptseite

Die Trolley Mission der US-amerikanischen Luftwaffe vom 7. bis zum 12. Mai 1945 : Historische und bislang unveröffentlichte Luftbilder deutscher Städte und Industriebauten im Zweiten Weltkrieg
Die Trolley Mission der US-amerikanischen Luftwaffe vom 7. bis zum 12. Mai 1945
Historische und bislang unveröffentlichte Luftbilder
deutscher Städte und Industriebauten im Zweiten Weltkrieg

Autor: Lenz, Markus
Verlag: On Demand Publishing LLC, USA
1. Auflage, 2014, 232 Seiten
298 Abbildungen, Luftbilder und Skizzen
ISBN 978-1-5032-8573-6

Buchbeschreibung und Inhaltsangabe
Die Trolley Mission war eine besondere und zugleich einmalige Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe, denn es sollte dem gesamten Bodenpersonal der 8. US-Luftflotte, bestehend aus US-amerikanischen Soldaten, die nicht aktiv an den Kampfeinsätzen teilnahmen, ermöglicht werden, ihr mittelbares Wirken für den Sieg über Deutschland aus der Luft zu betrachten. Im Englischen lautete der Einsatzbefehl „The purpose was to provide all ground personnel with an opportunity of seeing the results of their contribution in the strategic air war against Germany“. So begann die US-amerikanische Luftwaffe am Montag, den 7. Mai 1945, mit Rundflügen über Deutschland. Das wirklich Besondere an diesen Rundflügen ist der Umstand gewesen, dass seitens der Besatzungsmitglieder Photographien erstellt worden sind. Es handelt sich um Luftbilder, die nicht auf militärischen Befehl hin entstanden sind, sondern mehr oder weniger aus purem Zufall heraus gemacht wurden. Der Autor, selbst Privatpilot und Wirtschaftshistoriker, legt nach aufwendigen Recherchen in den USA sowie nach Restaurierung zahlreicher Archivphotos mit diesem Buch eine luftfahrthistorische und flugnavigatorische Ausarbeitung dieser sechs Tage im Mai 1945 vor, die einen außerordentlich historischen Wert für die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland darstellt.

Addendum
Als Ergänzung zum Buch (1. Auflage) wurde die Internetseite www.trolley-mission.de eingerichtet,
auf der zahlreiche Luftbilder der Trolley Mission frei und kostenlos angeschaut werden können.

Leseprobe
Eine Leseprobe steht kostenlos bei Google Books zur Verfügung.

Bezugsquellen, Buchhandel und Bibliotheken
Sie müssen das Buch über die Trolley Mission (1. Auflage) nicht unbedingt käuflich erwerben, sondern können den hervorragend strukturierten Bibliotheksverbund in Deutschland nutzen. In den meisten Staats-, Landes- und Universitätsbibliotheken steht das Buch zur Ausleihe zur Verfügung. Ebenso halten die Deutsche Nationalbibliothek und die Österreichische Nationalbibliothek Buchexemplare zur Ausleihe bereit. Alternativ können Sie das Buch selbstverständlich auch im Handel, beispielsweise bei Amazon, über die ISBN 978-1-5032-8573-6 zum Preis von 29,95 Euro bestellen.

Luftbildarchiv
Aufgrund der Anfragen von Stadtarchiven und Museen können sowohl private als auch institutionelle Nutzer diese äußerst seltenen Luftbilder aus dem Jahre 1945 in hochauflösender Vollbildqualität herunterladen. Für den Download der Luftbilder steht die Internetseite der digitalen Luftfahrt-Bibliothek (DLB) unter der Adresse www.luftfahrt-bibliothek.de zur Verfügung.

~  Hauptseite  ~

www.xcounter.ch